Senatorin Anja Hajduk beim „Global Cities Forum“

Senatorin trifft Chicagos Bürgermeister Richard J. Daley

Die Hamburger Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, Frau Anja Hajduk, folgte einer Einladung des Bürgermeisters von Chicago, Richard J. Daley, und besuchte vom 27.-29.4.2009 die Partnerstadt. Gemeinsam mit rund 40 Kommunalvertretern, darunter die Bürgermeister aus Chicagos internationalen Partnerstädten in aller Welt, nahm sie am „Chicago Global Cities“ Forum teil. Es ging u.a. um die nachhaltige Stadtplanung.

Bei dem Besuch der Senatorin ging es auch um die Zusammenarbeit zwischen Hamburg und Chicago bei dem Zukunftsprojekt „Green Building“, in dem es um die Förderung energieeffizienter urbaner Architektur geht. Das Hamburg-Haus auf der EXPO in Shanghai soll ein Aushängeschild für Hamburgs innovative Technik auf diesem Sektor werden. Natürlich macht man sich auch in Chicago daran, das neue Umweltschutzprogramm der Regierung Obama mit neuen Ideen und Techniken umzusetzen.

Am 28. April unterzeichnete Daley und sein Amtskollege aus Bogotá (Kolumbien) die erste südamerikanische Städtepartnerschaft Chicagos. Bogotá wurde die 28. Partnerstadt Chicagos. Bürgermeister Daley wies darauf hin, dass mehr als 40.000 aus Kolumbien stammende Amerikaner in der Region Chicago leben. Sie gehören zu dem wachsenden Teil der hispanischen Amerikaner.