Exkursion des Städtebauseminars nach Chicago

Vom 4. bis 10. Mai werden wir die Stadt erkunden

Diesen Mai wird das Hamburger Städtebauseminar in unsere Schwesterstadt Chicago reisen. Das Hamburger Städtebauseminar existiert bereits seit 45 Jahren und bietet für Fachleute aus der öffentlichen Verwaltung und privaten Büros Seminarveranstaltungen zu den Themen Städtebau, Stadt- und Landschaftsplanung. Der jährliche Abschluss und Höhepunkt ist die Exkursion, an der dieses Mal 42 Kollegen teilnehmen.

Vom 4. bis 10. Mai werden wir die Stadt erkunden. Eine Einführung in die aktuellen Themen und Entwicklungen der Stadtplanung werden wir im „Urban Development Department“ erhalten, dann werden wir zu Fuß, mit dem Bus, dem Schiff und vielleicht auch dem Fahrrad verschiedene Touren zu den vielen architektonischen und städtebaulichen Highlights der Stadt unternehmen. Hierbei gilt unser Interesse sowohl den großen Architekten als auch dem Umgang mit klimatischen Veränderungen oder wachsender Einwohnerzahl.

Besonders freuen wir uns, mit Chicago eine der Hamburger Partnerstädte zu besuchen. Natürlich sind wir gespannt, ob wir über das Sister-City-Programm Kontakte gewinnen können und die Beziehungen der Städte vertiefen zu können.