Chicago auf sieben Touren

Kostenlos über Highlights informieren

Besucher können Chicago im Sommer auf sieben Touren in eigener Regie entdecken. Dazu gibt es das passende Infomaterial. Die Touren stehen unter dem Motto „A Great Urban Adventure“ und beginnen am Visitor Information Center im Chicago Cultural Center. Die Themen sind Kulinarisches, Wicker Park, das Seeufer, das grüne Chicago, Blues und Jazz.www.summerinchicago.com

Chicago: Kostenlos über Highlights informieren
Dauerhafte Ausstellung der Chicago Architecture Foundation (CAF) informiert Besucher der US-Metropole auf einen Blick über alle Highlights.
Die Ausstellung „Chicago: You are here“ gibt einen hervorragenden Überblick über die Stadt im US-Bundesstaat Illinois. Eine ausführliche Präsentation informiert über die architektonischen Sehenswürdigkeiten der Stadt und gibt den Besuchern Tipps für ihre Besichtigungstouren. Mit Fotografien und Erklärungen sind die Highlights der Metropole am Lake Michigan See erläutert. Wer eine räumliche Vorstellung von der Lage der eindrucksvollen Gebäude, herrlichen Parks und umfassenden Infrastruktur erhalten möchte, findet im Rahmen dieser Ausstellung ein detailgetreues Modell der Stadt. Gezeigt wird auch eine Reise mit der Hochbahn „L“, die aus vielen Kinofilmen bekannt ist und einen hervorragenden Blick auf die architektonischen Highlights des Loops, Chicagos historischem Stadtkern, bietet. Abgerundet wird das Angebot durch Audioaufnahmen aus dem Baseball-Stadion Wrigley Field und dem Lincoln Park Zoo sowie informativen Hörfunkbeiträgen des Chicago Public Radio.
Die Ausstellung „Chicago: Here you are“ ist täglich zwischen 9.30 und 17.00 Uhr in der ArcelorMittal CitySpace Gallery zu sehen. Der Eintritt ist kostenlos.

Für Besucher, die Chicagos Architektur durch eine Stadtführung kennen lernen möchten, bietet die Chicago Architecture Foundation jährlich rund 90 Touren an. Buchbar sind unter anderem Besichtigungen des Sears Tower, der historischen Handelskammer, des gigantischen Merchandise Mart und der bekannten Rookery. Nach Themen geordnete Touren wie Hochhäuser, Parks, Kirchen oder Kunst ermöglichen das Besichtigen mehrerer Objekte im Rahmen einer fachkundigen Führung.

www.architecture.org