Kategorie-Archiv: Newsletter 8

Hamburg Weihnachtsmarkt
From the 21. November – 23. December

Being in Hamburg at this time of the year can be a flashback into the old German Christmas Nostalgia. Sixteen Christmas Markets also called Christkindlmarket lighten up the entire city; nine shine in the Hamburger Shopping Mile. Each age can find an appropriate Christmas atmosphere here. The most popular markets in Hamburg are located at the Rathausmarkt (City Hall Market) and the Winterzauber on the Jungfernstieg.
Continue reading

Christkindlmarket in Chicago
Nürnberg-Feeling am Michigan-See: Authentische deutsche Weihnachtstradition vom 24. November bis 24. Dezember 2011 – Feierliche Eröffnung mit Nürnberger Christkind Rebecca Volland

Wenn in diesem Jahr der Duft von gebrannten Mandeln, Bratwürsten und Glühwein durch die Straßen von Chicagos Zentrum zieht, strahlen die fröhlichen Gesichter der Besucher des 16. Christkindlmarket wieder mit den funkelnden Weihnachtslichtern der Stadt um die Wette. Der authentische deutsche Weihnachtsmarkt nach Nürnberger Vorbild findet jedes Jahr auf der Daley Plaza statt und ist nicht länger nur eine deutsche Tradition: Über eine Million Menschen besuchen den Christkindlmarket jährlich, fast 80 Prozent davon kommen aus Chicago und Umgebung, um sich an den traditionellen Weihnachtswaren aus Deutschland zu erfreuen.
Continue reading

Shopping-Vergnügen in Chicago
Tolle Angebote und Aktionen in festlich geschmückten Kaufhäusern und Designerschnäppchen in Premium Outlets – Lichterfestival auf der Magnificent Mile mit verlängerten Ladenöffnungszeiten – Eislaufen zwischen Wolkenkratzern

Die enorm große Anzahl und Vielfalt an Geschäften und Einkaufszentren machen die „Windy City“ zum absoluten Shopping-Paradies. Zum einmaligen Urlaubserlebnis wird Einkaufen in der Millionenmetropole in der Vorweihnachtszeit, wenn die Shopping-Meile Michigan Avenue in funkelnden Lichtern erstrahlt und sich die Läden in ihrer festlichen Weihnachtsdekoration förmlich überbieten.
Continue reading

Schokolade
Neue Ausstellung "Chocolate: Around the World" in Chicagos Field Museum So wird aus Samen Süßes: 5. Oktober 2011 bis 8. Januar 2012

Wenn es ein Genussmittel gibt, das eine eigene Ausstellung verdient, ist es die Schokolade. Weltweit bekannt und geliebt, eine Köstlichkeit, die dem Menschen von der Wiege bis zur Bahre im wahrsten Sinne des Wortes das Leben versüßt. Hinzu kommt, dass der rund 1.500 Jahre zurück reichende Ursprung der Schokolade eine museale Verpflichtung der anderen Art ist – ein wohlschmeckender, historisch belegter Gegenpol zu alten Waffen, Rüstungen und Grabbeigaben.
Continue reading

Sweet Side

The city of Hamburg means the harbor, bread rolls with fish – and chocolate! On December 4 a new exhibition devoted solely to the all-time favorite sweet opened its gates to the public. Located on the edge of the Speicherstadt (Hamburg’s historic storehouse district on the waterfront) the Chocoversum tries to reach visitors of all ages through its interactive design: At about 30 different stations visitors can observe, touch, hear, smell and – best of all – taste the different stages involved in the production of the “brown gold”.
Continue reading

Abenteuer Weltraum
Adler Planetarium präsentiert neue Ausstellung “Deep Space Adventure” Raumschiff-Kino bietet 360 Grad Rundumsicht auf Planeten, Sterne und Galaxien

Der Weltraum – unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2011. Dies sind nicht die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung fünf Jahre lang unterwegs ist, um neue Welten zu erforschen – aber beinahe. Das Adler Planetarium und Astronomiemuseum in Chicago präsentiert seinen Besuchern seit kurzem die Ausstellung „Deep Space Adventure“. An Bord eines futuristischen Raumschiffes begeben sich die Zuschauer auf eine außergewöhnliche Entdeckungsreise durchs All: Das Grainger Sky Theater bietet eine atemberaubende Rundumansicht auf unser Universum.
Continue reading

Biergenuss
In Chicago und Illinois präsentieren sich viele Kleinbrauereien mit familiärem Flair

Der fruchtbare Boden und das gute Klima machen den US-Bundesstaat Illinois zu einer idealen Region für Landwirtschaft. Angebaut wird beispielsweise Weizen, ein wichtiger Bestandteil bei der Herstellung von Bier. Diesen Vorteil nutzen viele heimische Bierbrauer, um so in meist kleinen Betrieben ihr eigenes und häufig sehr schmackhaftes Bier herzustellen.
Continue reading

Geschmacksreise
Sechs „Wine Trails“ führen auf kulinarische Reise durch eindrucksvolle Landschaften im Mittleren Westen der USA

Die Wirtschaft rund um den Rebensaft blüht im US-Bundestaat Illinois richtig auf. Mittlerweile gibt es sechs attraktive Weinpfade (Wine Trails), die Besucher durch liebliche Landschaften und verträumte Städtchen auf die Spuren von preisgekrönten Weinen des Mittleren Westens führen. Viele Weingüter bieten neben erstklassigen Tropfen und ausgezeichneter Gourmetküche auch liebevoll eingerichtete Zimmer für ihre Gäste an – ideal für alle, die dem hektischen Leben entkommen und ein paar Tage in ländlicher amerikanischer Idylle ausspannen wollen.
Continue reading

Tag der offenen Tür
Event "openhousechicago" am 15. und 16. Oktober 2011 ermöglichte kostenlosen Zugang zu architektonischen Highlights der Metropole am Michigan-See

Chicago ist die Stadt der Wolkenkratzer und neben New York als Architekturhauptstadt Amerikas die Adresse für alle, die sich für Städtebau interessieren. Imposante und faszinierende Bauwerke wie der Willis Tower oder das John Hancock Center ziehen jedes Jahr zahlreiche Besucher in die Metropole am Michigan-See. Das Innenleben der spannendsten und bedeutendsten Bauwerke Chicagos bleibt Besuchern in vielen Fällen verschlossen. Zu einer Art „Tag der offenen Tür“ lud die Chicago Architecture Foundation am 15. und 16. Oktober: Das Event „openhousechicago“ 2011 (OHC) verschaffte Besuchern kostenlosen Zugang zu architektonischen Highlights wie der Basilica, dem Lake Point Tower oder dem Tribune Tower.
Continue reading

 Pontiac-Oakland
Neues Pontiac-Oakland Automobile Museum in Pontiac steht für Besucher offen Echte Klassiker und Raritäten nicht nur für Automobilfans

Das neue Pontiac-Oakland Automobile Museum lässt die Herzen vieler Oldtimerfans höher schlagen. An der legendären Route 66, 160 Kilometer südlich von Chicago im Städtchen Pontiac können Besucher jetzt ein Stück Automobilgeschichte erleben: Zu den Exponaten gehören 15 Oldtimer der Automarken Pontiac und Oakland, darunter ein 1968er Ram Air II Firebird, ein Tin Indian 1966 GTO Race Car und ein seltenes 1924er Oakland Touring Car, das in der Ausstellung als „Scheunenfund“ gezeigt wird.
Continue reading