Amerikas witzigste Menschen leben in Chicago

Wer Chicago kennt, kann bestätigen, dass die Einwohner der drittgrößten Metropole der USA über einen besonderen Charme verfügen – und über Humor. Das bestätigt jetzt auch eine neue Studie der University of Colorado. Die Wissenschaftler des Humor Research Lab haben dabei sogar festgestellt, dass in Chicago die witzigsten Menschen des Landes leben.

Chicago - Second City
Chicago – Second City – Sch
auspielergruppe – Foto City of Chicago

Neun Monate lang hatten sie hierzu die 50 größten Städte der USA und ihre Einwohner genauestens unter die Lupe genommen und ermittelt, wo besonders gern und viel gelacht wird. Ein Indiz für das Ergebnis der Studie ist die rege Stand-up- und Comedians-Szene in Chicago. Wohl nicht ganz zufällig wurde hier am Michigansee einst der Poetry Slam erfunden. Legendär ist auch „Second City“. Das vor mehr als 50 Jahren gegründete Ensemble ist weit über die Grenzen Chicagos für sein humorvolles Improvisationstheater berühmt. Schauspieler und Komödianten wie Bill Murray, Mike Myers, Dan Aykroyd und John Belushi haben auf der Bühne ihre Sporen verdient.  www.secondcity.com
Quelle:  Claasen Communication