Adler Planetarium & Astronomy Museum:

Weltraum im Blick

Die neue Dauer-Ausstellung im Adler Planetarium & Astronomy Museum in Chicago „Shoot for the Moon“ befasst sich mit der Erforschung des Weltraums und Amerikas kühnen Plänen zur Rückkehr auf den Mond.

Gezeigt werden auch die komplett restaurierte Raumsonde Gemini 12 und Weltraum-Artefakte von Jim Lovell. Die bisher umfangreichste Teleskop-Ausstellung „Telescopes: Through the Looking Glass“ dokumentiert die Entwicklung vom 400 Jahre alten Teleskop Galileos bis zum Hubble Space Telescope und künftigen Technologien. Im Adler’s Definity Space Theater gibt es neue Shows, darunter die Geburt unseres Mondes und eine Reise in den Kosmos.