Archiv für den Monat: Dezember 2011

Transparente Schönheiten
Shedd Aquarium präsentiert Spezialausstellung "Jellies" bis 28. Mai 2012

Quallen zählen zu den ältesten Tieren der Erdgeschichte, seit über 500 Millionen Jahren leben diese scheinbar einfachen gallertartigen Organismen in unseren Weltmeeren. Über 2.500 unterschiedliche Arten sind bekannt, von denen einige jetzt im Shedd Aquarium in Chicago zu bestaunen sind: Die Ausstellung „Jellies“ zeigt Gattungen mit exotischen Namen wie die Atlantische Seenessel, die Mondqualle und die gepunktete Lagunenqualle und liefert interessante Einblicke in das faszinierende Leben der Nesseltiere.
Continue reading

Max Liebermann
30 September 2011 to 19 February 2012
Gallery of Contemporary Art, elevated ground level

Max Liebermann (1847-1935) is credited with introducing Modernism to German painting. For the first time, a new exhibition at the Hamburger Kunsthalle presents a comprehensive retrospective revealing how this process took place and the impressive oeuvre Liebermann was executing at the time. Disillusioned by German academia, the young Berliner turned to France and Holland where he immersed himself in the progressive trends of the day.
Continue reading

Visioning Future Metropolis

Unter diesem Titel lud das Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung der HCU Hamburg am 1. Dezember 2011 zum zweitenmal ins Hamburg Amerikazentrum ein um über die Stadt- und Regionalentwicklung in Chicago und Hamburg zu diskutieren. Während auf der ersten Konferenz 2009 noch die historischen Entwicklungen der letzten 100 Jahre im Fokus standen, wurden diese diesmal nur kurz einführend von Tobias Preising (HCU) zusammengefasst.
Continue reading

Open Monument

Every year in September the Hamburg Open Monument Days take place featuring free guided tours of historic buildings and monuments all over Hamburg. This year the motto was “19th Century Hamburg” and from September 9th to 11th more than 30.000 visitors explored 100 of Hamburg’s historic buildings and monuments. Many of these are usually not open to the public, thus visitors were given the opportunity to gain exclusive insights into the building and restoration history of privately owned historic buildings.
Continue reading

Harmonie von 1789

Der Hamburger Herrenclub ‚Harmonie von 1789‘ besuchte vom 13. bis zum 21. Mai 2011 Chicago. Zu dem umfangreichen Programm zählte auch ein Besuch der Sullivan High School. Im langen Reisebericht der Harmonie heisst es hierzu: Wir lernen Schüler kennen, die letztes Jahr einen 14 tägigen Schüleraustausch mit dem Gymnasium Hamburg Altona gemacht hatten. Dies hat die Schüler, die sonst kaum Chancen haben, dermaßen motiviert, dass wir glauben, dass sie was aus ihren Leben machen werden.
Continue reading

SchokolPROJEKT.XCHANGEade
Multikultureller Dialog durch digitale Medien zwischen Hamburg und Chicago

Im Kontext langjähriger Beziehungen zwischen Chicago und Hamburg als Partnerstädte hat das Goethe Institut zusammen mit dem Hamburger Bürger- und Ausbildungskanal TIDE und Chicagos Free Spirit Media (FSM) eine Partnerschaft ins Leben gerufen, um zwischen den Medieninitiativen und den Zielgruppen Oberstufenschüler bzw. Highschool Schüler einen transatlantischen Dialog zu beginnen.
Continue reading

Out in Chicago
Chicago History Museum widmet Ausstellung der Gemeinschaft von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen (LGBT)

Von Beginn an war und ist Chicago Schmelztiegel der Kulturen, die unterschiedlichsten Menschen treffen in der Metropole am Michigan-See täglich aufeinander – viele kamen, um in Chicago ein besseres Leben zu führen und gründeten neue Interessens- und Schicksalsgemeinschaften. Das Chicago History Museum widmet seit kurzem die Ausstellung „Out in Chicago“ der Geschichte einer Gruppe von Chicagoern, die schon immer in der Stadt lebten, aber oft ein Schattendasein führen mussten: Die LGBT ist eine komplexe Gemeinschaft von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen, die lange Zeit um Anerkennung kämpften, oft ohne dass der Großteil unserer Gesellschaft etwas davon mitbekommen hätte.
Continue reading

Vivian Maier
Vivian Maier * 1.2.1926 † 21.4.2009

Vom 27. Januar bis zum 28. April 2011 präsentierte die Hamburger Galerie Hilaneh von Kories die Ausstellung „Twinkle, twinkle, little star…“ mit einer Auswahl von über achtzig Werken aus den fünfziger bis sechziger Jahren, der bisher in Deutschland nie gezeigten Fotografin Vivian Maier. Eine überraschende Neuentdeckung, denn Vivian Maier hat zu Lebzeiten keines ihrer Bilder publiziert oder war je in die fotografische Öffentlichkeit getreten.
Continue reading